Synopsis

 

Rote Wangen und swingende Sounds: Das sind die SWING KIDS aus der Ostschweiz. Die jungen Musiker gehen während ihren Welttourneen durch Hochs und Tiefs und bewegen das Publikum, wo immer sie auftreten: am Montreux Jazz Festival oder in Argentinien, in Amerika und Japan. Der Film begleitet verschiedene Swing Kids von ihren ersten Proben über eine mehrwöchige Tour nach Japan, bis zum tränenreichen Austritt aus der Band der "Veteranen" mit ihren 18 Jahren. Die müssen jetzt Jüngeren Platz für Musik und Abenteuer machen.

 

Musikalischer Leiter und Seele der Thurgauer Band ist der Japaner Dai Kimoto. Mit viel Engagement und Feingefühl und nach seinem Motto »Freude ist die Quelle der Energie« begeistert er die Kinder und holt das musikalische Maximum aus ihnen heraus. Mit Erfolg: Die Swing Kids wurden ausgezeichnet mit dem Swiss Jazz Award und der US Big Band Hall of Fame. Dais Sohn Fabian Kimoto porträtiert das Lebenswerk seines Vaters im Film SWING IT KIDS – sprühende Musikvirtuosen und Lebensfreude pur! Eine quirlige Reise, eine Ode an die Jugend, an die Musik und ans Leben, mit Tiefgang, Schwung und Esprit.

 

 

„...seine „Swing Kids“ verkörpern nicht nur virtuoses Musikkönnen, sondern sind auch Botschafter der Lebensfreude und begeistern die Menschen, wo sie auch immer auftreten...“

MONIKA KNILL-KRADOLFER

Regierungsrätin des Kanton Thurgau, Departementchefin für Erziehung und Kultur

 

 

„...Dai hat eine aussergewöhnliche Art mit Kindern und Jugendlichen zu arbeiten: er fordert und erreicht musikalisch das Maximum ohne jemals die Motivation (sprich: die Freude an der Sache) aufs Spiel zusetzen. Es wäre in vieler Hinsicht sehr wertvoll, dies filmisch festzuhalten...“

PRF. ANDRÉ BELLMONT

Zürcher Hochschule der Künste, Leiter Komposition für Film, Theater und Medien

 

 

„...Zur Dokumentation der hervorragenden musikalischen Leitung der Band und der bemerkenswerten Begeisterungsfähigkeit, mit der Dai Kimoto sich engagiert, empfehle ich das Film-Projekt von Fabian Kimoto ausdrücklich der Förderung....“

DR. JÜRGEN GROSSMANN

mehrfach ausgezeichneter deutscher Unternehmer

Film Crew

Regie Fabian Kimoto
Schnitt Sophie Blöchinger, Benjamin Fueter
Kamera Raphael Beinder
Produzent Sascha Landis, Fabian Kimoto
Produktions­assistentin Miriam Di Natale
Musik Deniz Khan, Fabian Sturzenegger
   

bereits produzierte dokumentarfilme

Trailer: The rising sun

weitere Infos sind auf der offiziellen Homepage www.therisingsun.ch ersichtlich.